Puten Curry mit Ananas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Puten-Curry mit Ananas die Putenbrust in Streifen schneiden, Zwiebeln fein würfeln und die Ananasstücke abtropfen lassen.

Das Fleisch auf 2-3 Partien anbraten und herausnehmen.

Zwiebeln glasig anlaufen lassen, Curry dazugeben, kurz anschwitzen lassen und mit dem Fond aufgießen.

Ananasstücke dazugeben, mit QimiQ binden, würzen, Fleisch dazugeben.

Das Puten-Curry ca. 10 Minuten dünsten lassen.

Mandelstifte goldgelb anrösten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 7 0

Kommentare40

Puten Curry mit Ananas

  1. frysia
    frysia kommentierte am 24.07.2016 um 11:32 Uhr

    Habe kein QimiQ zu Hause. Einfach normal binden? Oder Rama culinair zum kochen nehmen?

    Antworten
  2. Montho
    Montho kommentierte am 09.01.2016 um 14:18 Uhr

    Einer meiner Lieblingsrezepte! Ich geb auch noch pfirsichstücke rein und dazu gibts basmatireis ;)

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 14.10.2015 um 14:32 Uhr

    fein

    Antworten
  4. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 22.08.2015 um 10:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. sarnig
    sarnig kommentierte am 11.08.2015 um 07:28 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche