Puten-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Karotten
  • 200 g Zuckerschoten
  • 1 Wasser
  • Salz
  • 2 Häuptelsalat
  • 150 g Crème fraîche
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 2 Teelöffel Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Bund Kerbel
  • 400 g Putenschnitzel
  • 3 Öl

Karotten reinigen, diagonal in Scheibchen schneiden. Zuckerschoten reinigen, die grösseren diagonal halbieren. Karotten in kochend heissem Salzwasser 5 Min. auf 1 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 5 bis 6 gardünsten, die Zuckerschoten nach 3 Min. hinzfügen und mitköcheln. Beides abschütten und abschrecken. Vom Häuptelsalat die Herzen herausdrehen (den Rest anderweitig verwenden), Herzen abspülen und abtrocknen.

Crème fraîche, Joghurt und 2 Tl Saft einer Zitrone durchrühren, mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und vielleicht Saft einer Zitrone würzen. Kerbel bis auf ein paar Blätter im Universalzerkleinerer klein hacken und unterziehen.

Schnitzel in Streifchen schneiden. In 2 Portionen im heissen Öl 3 bis 4 Min. auf 2 oder evtl. Automatik-Kochstelle 9 bis 10 rösten, Mit Salz und Pfeffer würzen, auf Küchenrolle abrinnen. Mit den restlichen Ingredienzien auf Tellern anrichten. Soße darüber gleichmäßig verteilen und mit Kerbelblättern garnieren.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Puten-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche