Putebrustbraten im Römertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Putenbrust am Stück
  • 0.25 Karotte
  • 0.25 Porree
  • 1 Paradeiser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gewürze nach Wunsch
  • Sossenbinder

Putenbrust gut mit Salz einreiben und nach belieben Würzen. Porree in Ringe, Karotten in Scheibchen schneiden. Gemüse in den gut gewässerten Römertopf Form und ein Häferl Wasser hinzfügen. Die Putenbrust darauf legen. Römertopf verschließen und bei 200 °C für in etwa 75 min in den Herd. Nach in etwa eine halbe Stunde die Hitze auf 150 °C reduzieren.

Anschliessend Soße durch ein Sieb in einen Kochtopf abschütten. Oberseite des Bratens mit 1 Tl Honig einstreichen und wiederholt ca. 15 min bei 200 °C ohne Deckel nachgaren, damit es eine schöne Kruste gibt.

Soße nachwürzen und mit ein wenig Sossenbinder andicken.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putebrustbraten im Römertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche