Pute mit Reisfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3000 g Pute
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 ml Geflügelfond (Glas)
  • 125 ml Rotwein
  • 250 ml Wasser
  • 250 ml Apfelsaft
  • 2 EL Orangenmarmelade
  • 3 EL Schlagobers
  • 3 EL Sossenbinder

Füllung:

  • 100 g "Basmati & Thai Langkornreis"
  • Salz
  • 40 g Mandelstifte
  • 80 g Marillen (getrocknet)
  • 10 g Ingwer (Wurzel)
  • Cayennepfeffer

am Beginn für die Füllung Langkornreis nach Packungsanleitung in gesalzenem Wasser gardünsten, ein wenig auskühlen. Manden in einer Bratpfanne bähen, auskühlen. Marillen würfelig schneiden. Ingwer abschälen und sehr fein würfelig schneiden. Vorbereitete Ingredienzien vermengen, herzhaft nachwürzen.

Pute abspülen und abtrocknen. Innen und aussen herzhaft mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Reisfüllung einfüllen. Öffnungen zustecken. Im Backrohr auf dem Bratrost mit der Fettfangschale darunter bei 200 Grad mit der Brustseite nach unten 1 1/2 Stunden rösten.

Wein, Wasser, Fond und Saft vermengen. nach und nach aufgießen. Nach 1 1/2 Stunden Bratzeit die Pute auf die andere Seite drehen, 1 Stunde weiterbraten.

Puter herausnehmen, warm stellen. Braten-Fond in einen Kochtopf gießen, mit Marmelade und Schlagobers durchrühren, binden. Abschmecken. Pute nach Wahl mit Thymianblättchen garnieren.

Als Zuspeise schmecken "Basmati & Thai Langkornreis" und Möhrengemüse mit Mandelkerne.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pute mit Reisfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche