Pute mit Briesfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pute; zirka 1 1/2 kg
  • 1 Teelöffel Estragon (getrocknet)
  • Pfeffer
  • 300 g Kalbsbries
  • 200 g Champignons
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Rindermark
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Weinbrand
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 50 g Butter (oder Margarine)
  • 125 ml Weisswein
  • 200 g Krem fraîche

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Pute vorbereiten und mit Estragon und Pfeffer einreiben. Bries reinigen, 10 Min. wässern und würzen. Rindermark mit dem Bries, kleingeschnittenen Pilzen, gehackten Schalotten, gepresstem Petersilie, Weinbrand, Knoblauch, Semmelbröseln und dem Ei durchrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen. Die Pute damit befüllen, aber nur bis zu zwei Dritteln, da sich die Füllung bei dem Braten ausdehnt. Zunähen und in einem Bräter in Fett rundherum anbraten. Später auf der unteren Schiene im Backrohr bei 200 °C 1 ein Viertel Stunden gardünsten. Während der Backzeit mit Wein und Bratenflüssigkeit begiessen. Den Bratenfond in einen kleinen Kochtopf abschütten und gemeinsam mit Krem fraîche auf die Hälfte kochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pute mit Briesfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche