Pute auf Rosenkohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für 6 Personen:

  • 1 Bratfertige Babypute (ca. 3kg)
  • 600 g Zwiebel
  • 100 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • 75 g Toastbrot
  • 1 Töpfchen Thymian
  • 4 EL Haselnussblättchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 g Butter (oder Margarine)
  • 750 ml Geflügelfond (oder Geflügelbrühe)
  • 1000 g Rosenkohl
  • 6 EL Schlagobers
  • 2 EL Mehl
  • Holzspiesse
  • Spagat

1. Pute und Innereien spülen, Trockentupfen. Zwiebeln abschälen. 400 g Zwiebeln, Speck und Toastbrot würfeln. Thymian spülen, ein kleines bisschen zum garnieren zur Seite legen, den Rest abzupfen.

2. Speck in einer Bratpfanne auslassen, Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Thymian, Toastbrot und 2 El Haselnussblättchen einrühren und würzen.

3. Pute von innen und aussen mit Salz und Pfeffer einreiben, mit der Zwiebel-Speck-Mischung befüllen und zustecken und zubinden. 1 El Fett erhitzen und Pute damit bestreichen.

4. Pute mit der Brustseite nach oben auf die Fettpfanne des Backofens setzen. 100 g Zwiebeln in Spalten, Innereien, und ein Viertel l Fond dazugeben.

5. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd 200 °C /Umluft 180 °C /Gas: Stufe 3) in etwa 2 3/4 Stunden rösten. nach und nach Rest Fond dazugeben. Pute öfter mit dem angesammelten Braten-Fond begießen!

6. Rosenkohl reinigen, abspülen und in kochend heissem Salzwasser 15-20 min gardünsten. Übrige Zwiebeln in Spalten schneiden, Kohl abrinnen.

7. Pute warm stellen. Bratenfond durch ein Sieb in einen Kochtopf gießen. Schlagobers zugiessen und zum Kochen bringen. Mehl mit wenig Wasser glattrühren, Bratenfond damit binden zum Kochen bringen und nachwürzen.

8. Übriges Fett erhitzen. Zwiebelspalten darin anbraten. Rest Haselnussblättchen und Rosenkohl dazugeben und erwärmen. Von der Pute Spiesschen und Fäden entfernen.

9. Pute mit Gemüse anrichten. Mit Thymian garnieren, Soße gesondert dazu anbieten. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

ca. 4 Stunden

Pro Einheit

ca. 990 Kcal.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Pute auf Rosenkohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche