Pute Auf Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Putenfilet
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Paradeiser
  • 50 g fettarmes Joghurt
  • 2 EL Majo
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 3 Basilikum (Zweige)
  • 1 EL Kapern
  • Zitronen (Scheiben)
  • Kapernäpfel zum Garnieren

Putenfilet abspülen, abtrocknen und in schmale Scheibchen schneiden. Öl erhitzen und das Fleisch darin 2 Min. anbraten. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Paradeiser abspülen und in dicke Scheibchen schneiden.

Joghurt, Majo und Saft einer Zitrone durchrühren. Einige Basilikumblätter zur Seite legen, den Rest hacken und mit Kapern unter die Joghurtmarinade rühren. Putenfilets auf die Tomatenscheiben legen, jeweils 1 Tl Marnade daraufgeben und mit Basilikumblättern, Zitronenscheibchen und Kapernäpfeln gernieren. Soße gesondert anbieten. Warmes Baguette dazu anbieten.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pute Auf Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche