Pute auf Hausfrauenart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Putenbrust, in große
  • Würfel Geschnitten
  • 200 g Champignons, braun
  • 200 g Paradeiser (aus der Dose)
  • 1 Zwiebel, weiß in Scheibchen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salbeiblätter
  • Einige Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Weissbrot, getoastet

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Paradeiser kleinschneiden, in einem Sieb abrinnen und dann klein hacken.

Die Schwammerln ausführlich putzen und in schmale Scheibchen schneiden.

Den Herd auf 180 °C vorwärmen. Die Fleischwürfel auf ein großes Stück Aluminiumfolie legen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit den Pilzen, der Zwiebel und den Paradeiser überdecken. Die gesamte Knoblauchzehe, Petersilie und ein paar gesamte Lorbeer- und Salbeiblätter dazugeben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die Folie verschließen und 50 min im Herd gardünsten. Mit dem getoasteten Weissbrot zu Tisch bringen.

VorbZeit : 10

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pute auf Hausfrauenart

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche