Pute à la Elvis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Paradeiser
  • 2 Zwiebel
  • 500 g Putenfleisch
  • 200 g Langkornreis
  • 50 ml Sojaöl
  • Parmesan (grob gerieben)
  • Senf (Estragon)
  • 100 ml Balsamicoessig (circa)
  • 3 EL Olivenöl (eventuell mehr)
  • 2 Hände voll Rucolasalat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Teelöffel Paprikapulver

25 min, einfach Den Langkornreis nach Packungsvorschrift machen. Putenfleisch in kleine Stückchen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln abschälen und klein schneiden, in einer geräumigen Bratpfanne in Sojaöl anschwitzen.

Geschnetzeltes Fleisch zu den Zwiebeln Form und anbraten. Mit Wasser und Balsamessig-Essig aufgiessen. Paradeiser in kleinen Stücken beimischen, 10 min auf kleiner Flamme sieden.

Mit Pfeffer, Senf, Salz und Balsamessig-Essig und Paprikapulver nachwürzen. Vor dem Servieren mit Olivenöl beträufeln.

Rucolasalat mit wenig Olivenöl und Balsamessig-Essig einmarinieren, mit groben Parmesanstuecken überstreuen. Zum Langkornreis sowie dem Fleisch zu Tisch bringen.

Getränk:

Rotwein

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pute à la Elvis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche