Pussta Tokssny

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Rindfleisch (Schulter)
  • 50 g Speck (geräuchert)
  • 200 g Debreziner Wurst
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Letscho
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikakrem
  • 1 Prise Thymian
  • 100 ml Öl
  • 100 ml Rotwein

Der Speck wird kleingeschnitten und in wenig Öl ausgelassen, dann die Zwiebel dazugegeben und gedünstet. Man setzt das in fingerdicke Streifchen verschnittene Fleisch, den zerkleinerten Knoblauch, Paprika und ein klein bisschen Thymian zu, gibt Paprikakrem hinzu, salzt, pfeffert, giesst 0, 1 Liter Wein darauf und dünstet Zugedeck in wenig klare Suppe weich. Ist das Fleisch weich, wird die Wurst in Scheibchen geschnitten, in wenig Fett angebraten und mit dem Letscho gemeinsam zu dem Fleisch gegeben. Man kocht das Ganze gemeinsam auf und gereicht heiß.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pussta Tokssny

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche