Pussta Braten von Bugac

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Kotelett
  • 1 Teelöffel Salz
  • 50 g Mehl
  • 50 g Fett
  • 150 g Speck (geräuchert)
  • 150 g Zwiebel
  • 1000 g Erdäpfeln
  • 1 Bund Petersilie

Die Kotelettscheiben werden kurzgebraten und in einem Kochtopf rundum geschichtet. Ein Teil des Fettes wird durch ein Sieb gegeben, der kleinere Teil mit heissem Wasser aufgekocht und über die Fleischscheiben gegossen. Das Ganze wird ein weiteres Mal gut aufgekocht und bis zum Servieren auf kleiner Flamme gelassen. In der Zwischenzeit wird das durch ein Sieb gegebene Fett erhitzt und der in kleine Würfel geschnittene Speck darin halb durchgebraten. Jetzt gibt man die in kleinere Spalten geschnittene Zwiebel dazu, brät das Ganze braun und siebt das Fett ab. In diesem Fett werden die abgeschälten und in Würfel geschnittenen Erdäpfeln kross gebraten, mit dem gebratenen Speck und Zwiebeln vermengt, gesalzen, feingeschnittene Petersilie daraufgestreut und ein klein bisschen geschüttelt (es darf nicht vermengt werden!). Man gereicht auf der Stelle heiß. Auf eine vorgewärmte Platte werden die Fleischscheiben geschichtet, die Erdäpfeln herumgelegt und mit der Bratensosse übergossen. Mit Blattsalat wird verziert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pussta Braten von Bugac

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche