Puschlaver Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 40 g Butter ((1))
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Brieflein Safranfäden
  • 100 ml Rotwein
  • 350 g Vialone Langkornreis
  • 800 ml Suppe
  • 20 g Butter ((2))
  • 100 g Reibkäse
  • 250 g Kalbfleisch; geschnetzelt
  • 30 g Butter ((3))
  • 100 ml Rahm
  • 10 g Butter ((4))
  • 2 Paradeiser (geschält, gewürfelt)
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Puschlav: Tal, Graubünden, bei Poschiavo

Herrenpilze einweichen, gut auspressen; 2 dl der Flüssigkeit (auf Mengen für 4 servings bezogen) zurückbehalten.

Butter (1) erhitzen, Zwiebeln, Herrenpilze und Knoblauch beigeben, kurz weichdünsten; mit dem Rotwein löschen. Den Langkornreis und Safran dazugeben und gut umrühren. Die Suppe und das Pilzwasser dazugeben, umrühren und auf kleinem Feuer auf kleiner Flamme sieden. Bei Bedarf ein klein bisschen Suppe beigeben. Der Langkornreis soll körnig (al dente) bleiben.

Butter (2) und Reibkäse unter den fertigen Risotto ziehen, auf vorgewärmter Gratinplatte anrichten und warm stellen.

Das Kalbfleisch würzen und leicht mit Mehl bestäuben. Die Butter (3) erhitzen, das Fleisch beifügen und gut anbraten. Den Rahm dazugeben und leicht kochen. Das Geschnetzelte in der Mitte der Gratinplatte über den Risotto Form.

Butter (4) in die Bratpfanne erhitzen, Paradeiser und Petersilie in die Bratpfanne Form, kurz schwenken und über das Geschnetzelte Form.

* Aus der Delikatessenabt. Lebensmittelgeschäft

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Puschlaver Risotto

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 30.01.2015 um 12:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 14.07.2014 um 16:43 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte