Purra-Praline - Graubünden

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 180 g Butter
  • 135 g Blockschokolade
  • 4 Eier
  • 300 g Rohzucker
  • 125 g Mehl
  • 0.5 Pk. Vanillezucker
  • 50 g Nüsse (gehackt)

(*) Für ein Wähenblech von ca. 30x40 cm.

Butter und Schoko zerrinnen lassen.

In der Zwischenzeit die Eier mit dem Rohzucker und Vanillezucker kurz cremig aufschlagen. Butter-Schoko unter Rühren beifügen, dann die Nüsse und Mehl. Gut miteinander mischen.

Teig auf dem mit Backtrennpapier belegten Backblech gleichmässig gleichmäßig verteilen.

In der Mitte des aufgeheizten Ofens bei 180 °C zwanzig bis fünfundzwanwig Min. backen.

Auskühlen und würfeln.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Purra-Praline - Graubünden

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche