Purpetti - sizilianische Fleischklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 60 dag Faschiertes (gemischt)
  • 3 Eier
  • 10 dag Pecorino piBecherte (Schafs hartkaese)
  • 5 dag Semmelbrösel; von alt backenen Schrippen frisch
  • Gerieben
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Esslöffel Olivenöl (zum Braten)
  • 25 cl Paradeisersauce mit Oregano (s. Rezept)

Aus Eiern, Hack, Käse, Semmelbröseln, feingehackter Petersilie, püriertem Knofi, Pfeffer und Salz einen Hackteig herstellen. Mit nassen Händen x 4 länglich-ovale Fleischklösschen daraus arrangieren und in heissem Olivenöl von beiden Seiten goldbraun brutzeln, danach mit der Paradeisersauce übergiessen und im Ofen bei 100° Celsius ca. 10 Min. ziehen lassen. Zum Servieren auf einer aufgeheizten Platte anbieten.

Tipp: Verwenden Sie fleischige Oliven für noch mehr Genuss!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Purpetti - sizilianische Fleischklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche