Punschsorbet mit Beeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Zucker
  • 750 ml Rotwein
  • 200 ml Johannisbeersaft
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 2 Gewürznelken
  • 2 Sternanis
  • 3 Scheiben Gelatine
  • 500 g Beerencocktail (Tk)
  • 4 EL Staubzucker
  • 1 EL Limettenschale (abgerieben)
  • 2 EL Limettensaft

Zucker in einem Kochtopf goldbraun karamelisieren. Mit Orangensaft, Rotwein und Johannisbeersaft löschen, mit den Gewürzen unter gelegentlichem Rühren auf 1 l kochen und durch ein Sieb gießen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auspressen und im heissen Punsch zerrinnen lassen. Den Punsch in geeistem Wasser stellen und abkühlen. Daraufhin in die Eismaschine befüllen und etwa 20 Min. gefrieren. Das Sorbet in Gefrierdosen befüllen und einfrieren*.

Ca. 40 Min. vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen und bei Raumtemperatur entfrosten. 30 Min. vor dem Servieren die Beeren aus dem Gefrierfach nehmen und unaufgetaut mit Staubzucker, Limettenschale und -saft durchrühren.

Unmittelbar vor dem Servieren das Sorbet kurz mit dem Schneidstab zermusen, mit einem EL Nockerl abstechen und mit dem Beerensalat anrichten.

*Bestandteil des Weihnachtsmenus aus dem Kälteschlaf. Anrichten in Cocktailschalen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Punschsorbet mit Beeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche