Punschkuesschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

Punsch:

  • 250 ml Rotwein (kräftig)
  • 1 Orange (unbehandelt)

Teig:

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 225 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 2 Eier
  • 3 EL Kakao, gehäuft
  • 40 g Haselnusskerne gehackt
  • 40 g Zartbitter-Raspelschokolade
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Kardamom
  • 0.5 Teelöffel Inger
  • 0.5 Teelöffel Sternanis

Füllung:

  • 125 g Nougat
  • 30 g Kakao
  • 50 Papierbackförmchen Durchmesser: 3-4 cm

Für den Punsch:

Rotwein, Orangenschale und -saft in einen kleinen Kochtopf Form und 15 min blubbernd um die Hälfte kochen. Durch ein Sieb gießen und auskühlen.

Für den Teig:

Weiches Fett, Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des Mixers cremig aufschlagen. Mehl und Backpulver vermengen. Eier, Kakao, Mehlmischung und Rotweinpunsch abwechselnd unter die Butter-Zucker-Menge rühren. Zuletzt gehackte Haselnüsse, Raspelschokolade und Gewürze dazugeben. Den Teig in einen Spritzbeutel mit mittelgrosser glatter Tülle befüllen.

Füllung:

Den gut gekühlten Nougat in 50 kleine Würfel schneiden. Jeweils einen kleinen Tupfen Teig in die Papierförmchen spritzen und ein Stück Nougat hineindrücken. Mit einem weiteren Tupfen Teig überdecken. Papierförmchen auf ein Blech setzen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad / Umluft 170 Grad / Gas Stufe 3 ungefähr 12 min backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen und mit Kakao überstreuen.

Pro Stück 70 Kalorien, 4 g Fett

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Punschkuesschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche