Punschkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 150 g Leichtbutter
  • 120 g Zucker
  • 3 Eier
  • 120 g Mehl
  • 60 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Backpulver

Füllung:

  • 3 Marmelade, rote
  • 125 g Leichtbutter
  • Pudding (aus
  • 250 ml Milch
  • 0.5 Puddingpulver (Vanille)
  • 700 g Weiche Keks- oder evtl. Kuchenkrümel
  • 2 Marmelade
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 2 Kakao, leicht gehäufte
  • Rumaroma
  • 4 Rum (oder Weinbrand)
  • 1 Msp. Salz

Schokoguss:

  • 3 Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 2 Kakao
  • 1 Ei
  • 125 g Kokosfett
  • 2 Weinbrand oder evtl. Rum

Leichtbutter, Zucker und Eier herzhaft durchrühren, das gesiebte Mehl, die Maizena (Maisstärke) und das Backpulver darüber Form und zu einem Sandteig aufschlagen. Ein Backblech fetten, mit Pergamtenpapier ausbreiten, vorn einen hohen Rand falten. Den Teig darauf aufstreichen und backen. Noch heiß stürzen und das Papier abziehen. Auskühlen. Den Kuchen dünn mit Marmelade bestreichen.

Die Leichtbutter cremig aufschlagen. Aus den Ingredienzien nach Vorschrift einen Pudding ohne Zucker machen, abkühlen und löffelweise zur Leichtbutter Form. Rühren! Diese Krem in eine grosse Schüssel geben und die Kuchenreste beziehungsweise sehr weiche Kekse darüber krümeln: Kakao, Marmelade, Saft einer Zitrone, Rum beziehungsweise Weinbrand und Salz hinzufügen. Alles zu einer geschmeidigen Menge durchrühren. Mit dem Löffel Häufchen davon abstechen und in Abständen auf die mit Marmelade bestrichene Kuchenoberfläche Form. Diese Häufchen zuletzt mit dem Löffel breit drücken, so dass eine gleichmässige Arbeitsfläche entsteht.

Mit Schokoguss überziehen. Dafür Vanillezucker, Kakao, Zucker und Ei gut durchrühren, das zerlassene, nochmal erkaltete Kokosfett dazugeben. Mit Rum oder evtl. Weinbrand nachwürzen.

Backzeit: 8 Min.

Temperatur: 250 °C

Kuchenkrümel, Krümel aller Art, altbackener, trockener Rührkuchen finden Verwendung in diesem saftigen und rasch zubereiteten Kuchen.

Viel Spaß beim Backen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Punschkuchen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 02.11.2015 um 14:13 Uhr

    wunderbar

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche