Punschessenz aus Christkindl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Stk. Zitrone
  • 3 Stk. Orange
  • 1 Stk. Grapefruits
  • 2 Stk. Mandarinen
  • 2 Stk. Zimtstange
  • 10 Stk. Nelken
  • 1 Stk. Vanilleschote
  • 100 g Brauner Kandiszucker
  • 750 ml Kirschrum

Für die Punschessenz alle Zitrusfrüchte heiß abwaschen und auspressen. Die Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen. Den Saft, die Gewürze, das Mark und die halbierte Vanilleschote zusammen mit dem Kandiszucker in einen großen Kochtopf geben. 
Durchrühren und zugedeckt über Nacht stehen lassen. Danach 10 Minuten wallend kochen. 
Vom Herd nehmen und den Kirschrum dazuleeren. Durch ein Sieb seihen und noch warm in Flaschen abfüllen.

Tipp

Diese köstliche, sirupartige Punschessenz ist mindestens 1 Jahr haltbar. Man gibt sie anstatt Zucker in heißen Orangensaft oder Tee. 
Zum richtigen Punsch wird die Essenz, wenn man sie in leicht gewässerten, heißen Rotwein gibt. In kleinen, schlanken Schnapsflaschen abgefüllt, ist diese Essenz ein köstliches, selbstgemachtes Mitbringsel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Punschessenz aus Christkindl

  1. kstreit
    kstreit kommentierte am 02.11.2015 um 18:19 Uhr

    Ist ein gutes Weihnachtsgeschenk

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche