Pumpernickel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Roggenschrot
  • 150 g Weizenschrot
  • 750 ml Wasser (kochend)
  • 4 EL Honig
  • 5 EL Öl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 550 g Weizenvollkornmehl

Roggen- und Weizenschrot in eine ausreichend große Schüssel Form. Das kochende Wasser darübergiessen.

Honig, Öl und Salz hinzfügen und das Ganze durchrühren. Die Mischung dann bei geschlossenem Deckel etwa 36 Stunden bei Raumtemperatur ruhen.

Anschliessend das Mehl mit den Knethaken des Handmixers oder der Küchenmaschine nach und nach unter den Teig durchkneten.

Eine 28 bis 30 cm lange Kastenform mit Öl ausstreichen.

Den Teig mit bemehlten Händen zu einem Laib formen, in die geben legen. Fest hineindrücken, damit Luftblasen und Risse verschwinden.

Die geben mit einem Geschirrhangl überdecken, das Brot noch etwa 3 Stunden ruhen.

Den Backofen auf 150 °C vorwärmen. Eine feuerfeste Backschüssel mit kochendheissem Wasser auf den Boden des Ofens stellen.

Das Brot mit Wasser bestreichen und auf der untersten Schiene im Herd ungefähr 4 Stunden backen. Mehrmals mit Wasser bestreichen.

Das Brot aus der geben lösen, fest in ein Geschirrhangl und dann in eine dicke Wolldecke einschlagen. Etwa 12 Stunden reifen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pumpernickel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche