Pumpernickel-Parfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 50 dag Pumpernickel
  • 2 Eidotter
  • 2.5 dag Zucker ((1))
  • 5 dag Zucker ((2))
  • 25 cl Schlagobers
  • 3 Eiweiss

Für die Kirschsauce::

  • 0.25 kg Weichseln
  • 0.25 l Rotwein
  • 0.1 kg Zucker
  • Zitronenschale
  • Salz
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • 2 Esslöffel Leitungswasser (kalt)
  • 2 Esslöffel Kirschwasser

Den Pumpernickel raspeln. Eidotter und Zucker (1) cremig aufrühren und mit den Pumpernickelbröseln mischen. Schlagobers und Eiweiss mit Zucker (2) steif aufschlagen und unter die Menge ziehen.

Alles zum Einfrieren in eine entsprechende Schale ausfüllen. Vor dem Servieren das Parfait 30 Min. in den Eiskasten stellen, in auf der Stelle grosse Portionen aufspalten und auf Dessertteller anbieten.

Dazu die Kirschsauce anbieten. Dafür die Weichseln abspülen, entstielen, entkernen, in Kochtopf einfüllen. Zucker, Rotwein, Salz und Orangenhaut dazufügen. Unter Rühren aufwallen lassen, zirka 15 min am Herd kochen.

Den Kochtopf von der Kochstelle heranziehen, die Fruchtmischung durch ein Sieb aufstreichen, einmal zum Kochen bringen lassen. Maisstärke mit kaltem Leitungswasser anrühren. Die Flüssigkeit damit binden. Die Sosse mit Kirschwasser würzen, heiss oder abgekühlt auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pumpernickel-Parfait

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte