Pulled Lachs mit Avocadodip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Avocadodip:

Für den Pulled Lachs zunächst die Erdäpfeln in der Mitte auseinander schneiden, weich kochen und abschütten.

Einen Topf mit Wasser füllen, salzen und den Lachs hineinlegen. Zum Kochen bringen und dann beiseite stellen und ziehen lassen.

Den Strunk und die Kerne der Chili entfernen. Die Korianderblätter von den Stängeln zupfen und fein hacken. Die Schote fein hacken. Die Avocado auseinander schneiden, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in einer Schüssel zusammen mit Limettensaft, Chili und Koriander zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Lachs aus dem Sud nehmen. Auseinander zupfen und den Pulled Lachs mit Avocadodip und den Erdäpfeln servieren.

Tipp

Pulled Lachs mit Avocadodip kann auch mit anderen Beilage serviert werden.

Die Schärfe des Dips kann durch die Verwendung verschiedener Chilisorten reguliert werden. Wenn man die Kerne nicht weggibt, wird der Dip schärfer.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Pulled Lachs mit Avocadodip

  1. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 25.09.2015 um 07:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 05.01.2015 um 17:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. ophelia19
    ophelia19 kommentierte am 25.06.2013 um 20:02 Uhr

    Superschnell und sehr lecker!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche