Pulao - Indien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Tasse Pflanzen- oder evtl. Butterfett
  • 6 Tasse Wasser
  • 2 md Zwiebeln (Scheiben)
  • 1 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 10 Kardamomkapseln (geschält)
  • 4 Tasse Reis
  • 250 ml Joghurt
  • 0.25 Teelöffel Safranfäden
  • 2 Teelöffel Salz

Fett in einem Kochtopf mit festsitzendem Deckel erhitzen. Gleichzeitig das Wasser zum Kochen aufstellen.

Zwiebeln im heissen Fett goldbraun rösten, dann Ingwer, Knoblauch und Kardamom hinzufügen und 3-4 Min. unter dauerndem Rühren machen.

Danach den Langkornreis einfüllen, weitere 10 min rühren und achtgeben, dass der Langkornreis nicht anbrennt.

Anschließend kommt der Joghurt in den Kochtopf, dann das Wasser und zuletzt Safranfäden und Salz.

Den Kochtopf mit einem nassen Geschirrhangl überdecken (4-8 Lagen), den Deckel auflegen und das Ganze bei schwacher Temperatur ca. 20 Min. machen, bis die Flüssigkeit verdampft und der Langkornreis zart ist.

Info: Pulao wird in Indien bei beinahe allen festlichen Gelegenheiten serviert und ist sehr beliebt. Im Mittleren Osten wird dieses Gericht "Pilaf" genannt, aber es unterscheidet sich in der Art der Vorbereitung doch wesentlich von dem Pulao.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pulao - Indien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche