Puffreiskuechlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Leichtbutter
  • 200 g Rohzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Marillen (getrocknet)
  • 60 g Walnüsse
  • 80 g Kokosraspel
  • 80 g Rosinen
  • 180 g Mehl
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 100 g Puffreis; bspw. Kellogg's Rice Crispies

Nach Coop-Kochbriefkasten:

  • Gabriela Stammbach Mm von Rene Gagnaux

Als Zwischenverpflegung gut geeignet.

Leichtbutter mit Vanillezucker, Eiern, Zucker und Salz cremig rühren. Kleingeschnittene Marillen und Walnüsse, Kokos und Rosinen beimischen. Mehl und Backpulver mischen, hinzfügen und das Ganze zu einem weichen Teig zubereiten.

Herd auf 200 Grad vorwärmen.

Puffreis unter den Teig vermengen, auf der Stelle portionsweise mit einem EL Teig abstechen und haeufchenweise auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Form. 10 min backen, dann auf einem Gitter abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Puffreiskuechlein

  1. connymuh15
    connymuh15 kommentierte am 28.10.2014 um 20:19 Uhr

    Hmm mijam

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche