Puffbohnenauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Puffbohnen,
  • 500 g Mehl
  • 1 Weinglas Olivenöl,
  • 1 Handvoll Frühlingszwiebeln,
  • Minze oder evtl. Dill,
  • Salz
  • Pfeffer

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Bohnen ausnehmen, spülen und blanchieren. Währenddessen aus Mehl, Wasser und Salz einen Teig herstellen, den in drei gleichgrosse Stückchen teilen. Jedes Stück auswallen zu einem Teigblatt, das die Grösse der Gratinform hat.

Gratinform einfetten, erstes Teigblatt so einfüllen, dass der Boden nur belegt ist, der Rand muss frei bleiben.

In einer Backschüssel werden die blanchierten Bohnen mit Salz und Pfeffer, Olivenöl, kleingeschnittenem Dill und kleingeschnittenen Frühlingszwiebelchen gemischt. Von dieser Mischung auf das erste Teigblatt Form. Darauf das nächste (gleichgrosse) Teigblatt, wiederholt darauf achten, dass nur der Boden und nicht der Rand belegt ist, darauf wiederholt ein Teil der Bohnenmischung, darauf das dritte Teigblatt und zum Schluss die übrigen Bohnen.

Butterflocken drüberstreuen und für 20 Min. im auf 180 Grad aufgeheizten Backrohr Form, bis die Bohnen weich sind.

(Rueegg/Feisst: "Grossmutters Mittelmeerküche - Kochen wie im Urlaub", Albert-Müller-Verlags-Ag)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Puffbohnenauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche