Puerto Vallarta Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 6.5 oz Thunfisch a.d.D.
  • 1 Jungzwiebel; Scheibchen
  • 3 EL Scharfe Chili-Salsa
  • 4 EL Majo
  • 8 Prise Cilantro-Blätter*
  • Gehackt (Gewürz)
  • Zitronen- o. Limonensaft
  • Nach Wunsch
  • Salz
  • Trotilla-Chips o.ae.

Salsa, Thunfisch, Jungzwiebel, Majo und Cilantro werden miteinander vermischt. Thunfisch in Lake (nicht in Öl) braucht möglicherweise ein wenig mehr Majo. Alles zusammen wird nun mit Saft einer Zitrone und Salz abgeschmeckt. Nach Belieben können ebenso noch andere Gewürze beigefügt werden. Man gereicht den Dip mit Chips o. Ae.

Masse ergibt etwa 1 1/2 Tassen

Tip zur Zeitersparnis: Man kann die Ingredienzien auch in einem Handrührer zermusen. Die Zwiebel wird in etwa 2cm lange Stückchen geschnitten und in den Handrührer, gibt die Cilantroblätter dazu und zerkleinert alles zusammen für in etwa 3-5Sek. Anschließend gibt man Salsa, Majo, Thunfisch, Limonen-/Saft einer Zitrone und Salz hinzu, zerkleinert alles zusammen nochmal für kurze Zeit. Anschließend werden die Gewürze dazugegeben und alles zusammen nochmal durchgemixt. Das Rezept kann 4-5 Stunden vor dem Servieren zubereitet werden und wird bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank bis 30 Min. vor dem Auftragen aufbewahrt.

man in verschiedenen Variationen und Schärfen. Man muss die Masse seinem persönlichen Wohlgeschmack anpassen.

Sonstiges : 5mg Cholesterin

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Puerto Vallarta Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche