PueRIERTE Rote Linsensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Pk. Frischkäse; mit Kräutern der Provence
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 50 g Porree
  • 125 g Forellen (Filet)
  • Dille

Linsen in kaltem Wasser 30 Min. einweichen. In der Zwischenzeit die Schale der Zwiebel entfernen und fein Würfeln. Karotte reinigen, abspülen und kleinschneiden. Beides in heissem Öl andünsten. Linsen in ein Sieb abschütten und zum Gemüse Form. klare Suppe aufgießen, das Paradeismark hinzufügen und alles zusammen aufwallen lassen. Bei mittlerer Hitze 25 Min. leicht wallen. Den Frischkäse unterziehen und die Suppe zermusen. Mit Pfeffer, Salz und Cayennepfeffer nachwürzen.

Den Porree reinigen, abspülen und in sehr feine Streifchen schneiden. Forellenfilets in mundgerechte Stückchen zerteilen. Lauchstreifen und Forellenstücke einfüllen und mit Dillfähnchen garniert zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

PueRIERTE Rote Linsensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche