Püreee mit Pilzragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 0.4 kg Erdapfel (mehligkochend)
  • Salz
  • 0.4 kg Champignonköpfe (klein)
  • 0.1 kg Sellerie (Knolle)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Esslöffel Butterschmalz
  • 1 Esslöffel Paradeismark
  • 1 Esslöffel Kapern
  • 3 Esslöffel Portwein
  • Pfeffer
  • 1 Prise Koriander (gemahlen)
  • 1 Prise Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 5 dag Cheddar (gerieben)
  • 10 cl Kuhmilch; knapp bemessen
  • 2 dag Butter (oder Margarine)
  • Muskatwürze (gerieben)

Dieses milde, vegetarische Ragout versorgt den Körper in der Schwanger- schaft und Stillzeit mit ausreichend Eiweiss. Koriander und Kreuzkümmel geben Würze und beruhigen zur selben Zeit den Magen.

Erdäpfeln abspülen, in der Schale zirka 30 Min. dämpfen. Inzwischen Champignons reinigen, grössere Köpfe halbieren. Sellerieknolle von der Schale trennen, fein in Würfel kleinschneiden. Petersilie abspülen, abtrocknen und grob häckseln. Butterschmalz erhitzen, Sellerie dadrin dämpfen. Champignons dazugeben, kräftig anbräunen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. So lange weiterbraten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Kapern und Paradeismark dazugeben, kurz braten. Portwein eingießen. Mit Gewürzen und Petersilie würzen.

Cheddar unter die Champignons vermengen. Erdäpfeln pellen, durch die Presse drücken. Kuhmilch erhitzen, mit der Butter unter die Erdäpfeln vermengen, mit Salz und Muskat würzen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Püreee mit Pilzragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche