Puddingcremerollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 2 Pkg. Blätterteig
  • 1 Pkg. Qimiq Vanille
  • 500 ml Milch
  • 2 EL Rohrzucker
  • 2 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 1 Stk. Ei (klein)
  • Schokoglasur (optional)

Für die Puddingcremerollen den Blätterteig ausrollen, in gleichmäßig dicke Streifen schneiden, von rund 2-3 cm, und über Schaumrollenformen wickeln.

Mit dem Ende nach unten auf ein Backblech legen. Mit etwas versprudeltem Ei bestreichen, mit Wasser besprengen und nach Packungsanleitung im Rohr backen.

Auskühlen lassen und einstweilen die Creme vorbereiten. Dafür die Milch mit zwei Packungen Vanillepuddingpulver zu Pudding kochen und abkühlen lassen.

Qimiq Vanille aufschlagen und mit dem erkalteten Pudding vermischen. Die Blätterteigrollen mit der Creme füllen und mit Schokoglasur dekorieren.

Die Puddingcremerollen vor dem Servieren kühl stellen.

Tipp

Die noch heißen Rollen gleich von den Formen lösen. Pudding während des Abkühlens immer schön umrühren, damit sich keine Haut bildet, oder die Oberfläche mit Frischhaltefolie bedecken.

Die Puddingcremerollen schmecken auch mit Schokoladenpudding, oder Karamellpudding.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare23

Puddingcremerollen

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 31.03.2016 um 21:42 Uhr

    Lassen sich auch gut mit geschlagenem und gesüßtem Eiweiß (Schnee) gut füllen.

    Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 01.04.2016 um 07:49 Uhr

      Ja das stimmt - aber dann sind es keine Puddingrollen mehr sondern gewöhnliche Schaumrollen!

      Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 28.11.2015 um 11:15 Uhr

    das wird probiert

    Antworten
  3. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche