Pudding-Trifle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 ml Milch
  • 1 Stücke Vanilleschote (oder 1 Sackerl Vanillepulver)
  • 70 g Zucker
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • 4 Blatt Gelatine
  • 2 Eier
  • 700 g Johannisbeeren
  • 4 Baisers (100 g)

Eine Tasse Milch zur Seite nehmen. Die restliche Milch in einen Kochtopf Form, Vanilleschote aufschlitzen, Inneres auskratzen und samt Schote in die Milch Form, Zucker hinzufügen und erhitzen. Maizena (Maisstärke) mit der Milch in der Tasse vermengen, Eier trennen und Eidotter hinzufügen. Eiklar steif aufschlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wenn die Milch kocht, unter durchgehendem Schlagen Stärkemix einfliessen, unter Rühren 2 Min. auf kleiner Flamme sieden, dann von dem Küchenherd ziehen, unter Rühren die eingeweichte, abgetropfte Gelatine dazugeben, alles zusammen zum Schnee gießen und unterrühren, im Wasserbad abkühlen, Schote entfernen.

Beeren abspülen, auslesen und abrinnen. Baisers in einer Plastiktüte grob zerdrücken. In einer Schale (2500 ml Inhalt) im Wechsel Pudding und Beeren mit Baiserbröseln einschichten. Die letzte Puddingschicht mit Johannisbeeren und ein paar Bröseln verzieren.

0/07/03/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pudding-Trifle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche