Pudding mit Eiter zum Ekeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

oder Eierlikör:

  • Vanillesauce
  • Roten Sirupsaft

Einfach einen Pudding machen und diesen mit rotem Sirup (Blut) und Vanillesauce (Eiter) verzieren.

Tipp

Statt der Vanillesauce kann auch Eierlikör für den "Eiter" genommen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare7

Pudding mit Eiter zum Ekeln

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 18.09.2014 um 09:42 Uhr

    MAN DARF WEGEN NAMEN FÜR SPEISEN WENN ES FÜR HALLOWEEN IST NICHT SO KLEINLICH DENKEN DAS IST MEINE MEINUNG

    Antworten
  2. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 23.08.2014 um 09:55 Uhr

    gruselig

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 09.08.2014 um 08:43 Uhr

    sehr lustig

    Antworten
  4. jilly
    jilly kommentierte am 17.10.2013 um 14:11 Uhr

    ich find diesen namen total ekelig und grauslich. man sollte kindern schon lernen, dass man mit essen nicht spielt und finde es absolut nicht angebracht, solche "rezept-namen" hier zu posten :-(

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 18.10.2013 um 10:38 Uhr

      Liebe Jilly! Diese Rezeptnamen sind ausschließlich für ein schauriges Halloween-Fest gedacht. Es tut uns leid, wenn wir jemanden damit verletzt haben und nichts läge uns ferner, als damit sagen zu wollen, dass man mit Essen spiel soll. Wir haben diese Halloweenrezepte eher mit einem zwinkernden Auge betrachtet, was einmal im Jahr eine willkommene Abwechslung ist. Beste Grüße aus der Redaktion!

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche