Provenzialischer Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Salatkartoffeln
  • 500 g Fleischtomaten
  • 2 Zwiebel
  • 80 g Oliven (entsteint)
  • 4 EL Kapern
  • 4 Sardellenfilets
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zitronen
  • 1 Teelöffel Senf
  • Pfeffer
  • 2 Teelöffel Thymian (frisch, gehackt)
  • 2 Teelöffel Oregano (frisch, gehackt)
  • 2 Teelöffel Rosmarin (frisch, gehackt)

Erdäpfeln in der Schale in wenig Wasser gardünsten. Abgiessen, abkühlen, schälen und in Scheibchen schneiden.

Paradeiser abspülen und in Scheibchen schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien, halbieren und in Streifchen schneiden.

Zitronen ausdrücken. Sardellenfilets abgekühlt abschwemmen. Knoblauchzehe von der Schale befreien und mit Sardellenfilets, Olivenöl, Kapern und Saft einer Zitrone zermusen. Das Dressing mit Senf und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Erdapfel- und Tomatenscheiben in einer Salatschüssel anrichten. Zwiebeln und Oliven darüber gleichmäßig verteilen.

Alles mit dem Kaperndressing beträufeln und mit den gehackten Kräutern überstreuen.

Das Rezept eignet sich prima für ein sommerliches Partybuffet.

Eine Einheit beinhaltet 288 Kilokalorien, 7 g Eiklar, 12 g Fett und 36 g Kohlenhydrate.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Provenzialischer Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche