Provenzalischer Hack-Braten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 800 g Rinderhackfleisch
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Pk. Küchenkräuter der Provence (Tk)
  • 3 Teelöffel Pfefferkörner

Für Die Kräuterhaube:

  • 1 Becher Créme fraŒche
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1 EL Dijonsenf
  • 50 g Parmesan
  • 1 Pk. Küchenkräuter der Provence (Tk)
  • 2 Scheiben Weissbrot

Faschiertes mit eingeweichtem, gut abgetropften Weissbrot, abgezogenen, ge- würfelten Zwiebeln, zerdrückten Kräutern, Eiern, Knoblauchzehen und grünem Pfeffer mischen. Zu einem Braten formen und auf ein gefettetes Blech legen. Für die Kräuterhaube alle Ingredienzien durchrühren und die Menge gleichmässig auf den faschierten Braten aufstreichen. Den Braten im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 50 Min. gardünsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Provenzalischer Hack-Braten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche