Provenzalische Lammkeule

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2500 g Lammkeule
  • 2 Knoblauch (Knollen)
  • 1 EL Küchenkräuter der Provence
  • 0.5 Bund Thymian
  • 2 Zweig Rosmarin
  • 2 Bund Suppengrün
  • 1 bottle Rotwein
  • 1000 g Fleischtomaten
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Weissbrotscheiben

Die Knoblauchknollen (es sind wirklich Knollen und nicht Zehen gemeint)

kurz mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen). Die Lammkeule mit Salz, Pfeffer sowie den Kräutern der Provence einreiben. Etwas Olivenöl in einem Bräter erhitzen. Die Lammkeule und das kleingeschnittene Suppengrün anbraten.

Knoblauchknollen, frische Küchenkräuter und ein Glas Wein hinzfügen. Ins 175 °C heisse Rohr schieben. Zweieinhalb Stunden rösten. nach und nach den übrigen Rotwein hinzugießen.

Die Paradeiser abschälen, den Stiel entfernen, die Kerne herausdrücken und in den Bräter legen. Salzen. Alles zusammen noch 30 Min. rösten.

Lammkeule mit Paradeiser anrichten. Den Bratensaft durch ein Sieb gießen und gesondert zum Lamm anbieten.

Die Knoblauchzehen aus den Häutchen drücken und auf Weissbrot aufstreichen.

Salzen und zum Fleisch anbieten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Provenzalische Lammkeule

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche