Provenzalische Kürbis-Sherry-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Kürbisfruchtfleisch
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma
  • 1 EL Majoran
  • 3 EL Olivenöl
  • 80 g Langkornreis
  • Salz
  • 100 g Porree
  • 20 g Butter
  • 600 ml Hühnersuppe
  • 4 EL Sherry

Nach Belieben:

  • Schnittlauch
  • Estragon

1. Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Kürbis in ca. 2 cm große Würfel schneiden und in eine ofenfeste Form füllen. Kreuzkümmel, Kurkuma und Majoran mit dem Öl mischen, Kürbiswürfel damit beträufeln.

150 ml Wasser aufgießen und Kürbis im Backrohr in ungefähr 35 Min. weich gardünsten.

2. Langkornreis nach Packungsanleitung in kochend heissem Salzwasser gardünsten, abschütten und abrinnen.

3. Porree reinigen, abspülen und diagonal in feine Ringe schneiden. Butter in einem großen Kochtopf erhitzen und Porree darin kurz weichdünsten.

4. Kürbiswürfel und Garflüssigkeit mit dem elektrischen Schneidestab fein zermusen.

5. Hühnersuppe zum Porree gießen und das Kürbispüree unterziehen. Langkornreis und Sherry dazugeben, das Ganze einmal aufwallen lassen.

6. Suppe nach Geschmack mit Kräutern anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Provenzalische Kürbis-Sherry-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche