Provenzalische Kräuterwuerzpaste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Basilikum (Blättchen)
  • 1 EL Bohnenkrautblättchen
  • 1 EL Rosmarinblättchen
  • 2 EL Thymianblättchen
  • 3 EL Pinienkerne
  • 8 EL Olivenöl
  • Salz
  • 1 EL Lavendelblüten, getrocknet, aus der Apotheke

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Raffinierter Gruss aus Südfrankreich: Rosmarin, Thymian & Co. Mit Pinienkernen und Olivenöl - Aroma-Kick für Gemüse und Fisch

Knoblauchzehen abschälen. Mit den Kräutern, Pinienkernen und 6 El Olivenöl im elektrischen Zerhacker zu einer glatten Paste zermusen. Mit Salz nachwürzen.

Die Würzpaste in heiß ausgespülte Gläser hineingeben. Getrocknete Lavendelblüten und das übrige Olivenöl (2 El) darüber Form, die Gläser fest verschließen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Provenzalische Kräuterwuerzpaste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche