Provenzalische Gemüsesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Erdäpfeln
  • 1 Mittl. Karotte
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 Paprika
  • 100 g Bohnen
  • 4 Paradeiser
  • 1 Sellerie (Stange)
  • 1 Zwiebel (mittel)
  • 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Basilikum (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1000 ml Wasser
  • 2 EL Butter
  • 4 Scheiben Vollkornbrot

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Karin Förg: An kalten Winterabenden wird die aufwärmende Eigenschaft dieser Suppe sonderlich spürbar. Sie ist zwar ein klein bisschen aufwendiger als die Zwiebelsuppe, sättigt aber dafür aber auch mehr. Mit einem Stück selbstgebackenen Brot und einem kleinen Rohkostsalat kann sie sogar als Hauptspeise dienen...

Die Erdäpfeln von der Schale befreien und abwaschen. Die Karotte, den Porree, den Paprika, die Bohnen, die Paradeiser und den Sellerie ebenfalls abspülen. Die Zwiebel in schmale Ringe schneiden. Die Erdäpfeln würfelig schneiden, die Karotte der Länge nach teilen und in Halbmonde schneiden. Den Porree ca. 1/2 cm dicke Scheibchen, den Paprika in Streifchen schneiden. Die Bohnen in 2-3 cm lange Stückchen schneiden. Die Paradeiser in Halbmonde schneiden bzw. würfelig schneiden. Den Sellerie klein schneiden.

In einem großen Kochtopf (wenigstens 3 Liter) das Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl erhitzen. Am Beginn die Zwiebeln, die Erdäpfeln, die Karotte, den Porree sowie die Bohnen einfüllen. Unter durchgehendem Rühren 2-3 min andünsten.

Daraufhin den Paprika, die Paradeiser sowie den Sellerie dazugeben und weitere 2-3 Min. weichdünsten.

Die Knoblauchzehen hineindrücken. Die Gemüsesuppe, den Oregano, das Basilikum, den Thymian sowie den Pfeffer unterrühen. Jetzt mit dem Wasser löschen. Die Suppe aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze ungefähr 20 Min. leicht wallen. Die Suppe auf der ausgeschalteten Herdplatte weitere 5-10 Min. ziehen.

Das Vollkornbrot würfeln. In einer Bratpfanne die Butter erhitzen und das Brot darin kross anrösten.

Die Suppe in Schälchen befüllen. Die Brotwürfel darübergeben und die Suppe auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Provenzalische Gemüsesuppe

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 03.10.2015 um 06:47 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche