Provenzalische Gemüsepfanne - Ratatouille - Teil 1

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 md Melanzane
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 lg Zwiebeln; rot und weiß
  • 2 md Zucchini
  • 2 md Paprika
  • 2 md Paprika
  • 2 md Paprika
  • 5 Eiertomaten
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 10 md Knoblauchzehen
  • 2 Bund Basilikum
  • 2 Chilischoten
  • 2 Chilischoten

D A Z U P A S S E N:

  • Gegrillte Lammkoteletts
  • Rotwein aus der Provence
  • Baguette

Ausprobiert Und Serviert Von:

  • K.-H. Boller 2:2426/2270.7

Ob dieses Gericht eine kulinarische Offenbarung bzw. eher ein unansehnlicher Mischmasch ist, hängt davon ab, wie exakt die Gemüse in Würfel geschnitten wurden, und dann, wie geduldig man sie gebraten hat. Wichtig ist nämlich, dass alle Gemüse erst mal richtig angeröstet werden, bevor sie miteinander dünsten dürfen. Dabei beginnt man mit den Melanzane, weil sie erheblich länger zum Garwerden brauchen als jedes andere Gemüse. Ratatouille kann eine Zuspeise sein, zum gebratenen, gepökelten Schweinebauch mit einem Spiegelei bspw., bzw. einen eigenständiges Gericht. Sie schmeckt warm und abgekühlt gleichermassen gut.

In der Zwischenzeit wird ein Kochtopf mit Wasser erhitzt und ein weiterer mit kaltem Wasser und Eiswürfeln bereit geestellt.

Die Zucchini müssen ebenfalls noch in Würfel geschnitten werden und zu den Zwiebeln in die Bratpfanne Form. Bei mittlerer Hitze und gelegentlichem Umrühren schonend dünsten.

Paprika aus dem Herd nehmen und in einen Plastikbeutel Form. Für ein paar Min. darin schwitzen. Darauf mit dem Saft in eine grosse Schüssel füllen und die Haut ganz einfach abziehen. Mit einem Löffel die Kerne entfernen. Anschliessend in Würfel schneiden.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Provenzalische Gemüsepfanne - Ratatouille - Teil 1

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 16.10.2015 um 05:52 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche