Provenzalische Artischockenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Artischockenherzen frisch oder Dose
  • Zitrone
  • Weinessig
  • 1 Prise Salz

Mokka-Schokoladensauce:

  • 2 Teelöffel Reispuder
  • 500 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 0.75 Teelöffel Kaffee (Pulver)
  • 100 g Schoko, ungesüsste geraspelt

Unterste harte Blätter entfernen, Blattspitzen zurechtschneiden und den Boden mit Zitrone einreiben. Sofort in kaltes Wasser mit einem Schuss Essig legen. Artischockenherzen in Salzwasser gar machen. Sie sind fertig, wenn man die mittleren Blätter entfernen kann. Einige Blätter von der Spitze abtrennen. Beiseite legen. Diese werden Rose genannt. Mit einem TL die Fasern aus dem Innern herausfischen. Rose wiederholt zurücklegen. Zu den kalten Artischockenherzen kochendheisse Mokka- Schokoladensauce anbieten.

Mokka-Schokoladensauce: Reispuder mit 3 Esslöffeln kalter Milch durchrühren und zur kochenden Milch schütten. Glattschlagen, leicht mit Salz würzen, Kaffee unterrühren, anrichten und mit Schoko überstreuen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Provenzalische Artischockenherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche