Provencalisches Müsli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

für 2 Personen:

  • 150 g Getreide (Roggen, Weizen, Gerste)
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Faschierte Küchenkräuter (z.B. Petersilie
  • Rosmarin, Thymian, Basilikum)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rotweinessig
  • Olivenöl
  • 10 Oliven
  • 100 g Schafskäse (Feta)

1. Die Getreidekörner 2 bis 3 Tage einweichen und täglich das Wasser wechseln. Die Körner kaltstellen. Oder aber das Getreide 15 bis 20 Min. im Kelomat gardünsten.

2. Die Schalotte häuten, feinhacken und mit den Kräutern unter das Getreide vermengen. Mit Pfeffer, Salz, Essig und Öl nachwürzen.

3. Die Oliven halbieren und entkernen. Schafskäse in Würfel schneiden.

4. Das Müsli auf Tellern anrichten und mit Oliven und Käse garnieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Provencalisches Müsli

  1. Liz
    Liz kommentierte am 19.07.2015 um 13:41 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte