Provencalische Sesampaste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 100 g Sesamsaat; in einer trockenen Bratpfanne geröstet
  • 200 g Zwiebeln (fein gehackt)
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 g Butter
  • 3 Teelöffel Küchenkräuter der Provence
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Majoran (getrocknet)
  • Meersalz

Die Zwiebeln in dem Öl bei mässiger Wärme weich weichdünsten.

Den Sesamsaat im Elektrohacker oder mit dem Mixstab fein zerkleinern. Die warme Zwiebelmasse, die Gewürze und die Butter zum Sesamsaat Form und alles zusammen mit dem Mixstab zu einer Krem durchrühren.

4 bis 8 Stunden durchziehen. Danach entfaltet sich das Aroma erst richtig. Mit ein kleines bisschen heisser Gemüsesuppe vermengt, wird diese Paste zu einer leckeren Sauce, die gut zu Kartoffelgerichten passt.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Provencalische Sesampaste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche