Provencalische Kasserole mit Hendl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Leerdamer im Stück
  • 4 Hühnerbrüste mit Flügel
  • Paprikapulver
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 2 Teelöffel Küchenkräuter der Provence
  • 4 EL Olivenöl
  • 400 ml Hühnerfond
  • 500 g Erdäpfeln
  • 10 Oliven, gefüllt mit Paprika
  • 10 Oliven (entsteint)
  • 0.5 Würfel Hühnerbouillon
  • 185 g Artischockenböden (Dose)
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)

Den Leerdamer in 4 Scheibchen schneiden. Die Hühnerbrüste in Längsrichtung ein Stücke einkerben. Die Innen- und Aussenseite je mit ein wenig Jodsalz, Paprikapulver, Küchenkräuter der Provence überstreuen. In die Öffnung einen Streifchen Leerdamer legen. Mit einem hölzernen Cocktailspiesschen feststecken. In einer Pfanne beziehungsweise einer Kasserole das Olivenöl erhitzen. Die Hühnerbrüstchen von beiden Seiten etwa 7 min hellbraun rösten. Den Hühnerfond mit dem halben Brühwürfel untermengen und die abgeschälten, gewürfelten Erdäpfeln zufügen. Das Fleisch bei geschlossenem Deckel etwa eine halbe Stunde gemächlich gardünsten. Die Oliven halbieren und gemeinsam mit den schwarzen Oliven auf den mit Wasser abgespülten Artischockenherzen nach 20 min zufügen. Die Maizena (Maisstärke) mit einem EL kaltem Wasser glattrühren und den Fond damit binden. Mit Bagüttebrot zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Provencalische Kasserole mit Hendl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche