Provencalische Gemüseröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Melanzane
  • 400 g Zucchini
  • 100 g Paprika
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Essl Küchenkräuter der Provence
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer

1. Melanzane und Zucchini abschwemmen, abtrocknen. Die Enden entfernen. Die Melanzane und Zucchini der Länge nach in schmale Scheibchen schneiden. Melanzane 2-3 min in kochend heissem Wasser blanchieren.

2. Den Paprika halbieren, von Kernen und weissen Häutchen befreien. Abbrausen, abtrocknen und in zarte Streifen schneiden.

Den Knoblauchzehe enthäuten und klein hacken. Mit Kräutern der Provence und Olivenöl durchrühren. Das Kräuteröl herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen. 3. Die Melanzanischeiben abschwemmen, mit Küchenrolle abtrocknen und mit dem Kräuteröl bestreichen. Auf jeweils 2 Zucchinischeiben eine Auberginenscheibe legen.

Die Paprikastreifen darauf gleichmäßig verteilen und zusammenrollen.

4. Die Gemüseröllchen mit jeweils einem Holzspiess zusammenstecken und auf dem heissen Bratrost rundum ca. 8 min goldbraun rösten. Dazu Knoblauchdip und Baguette anbieten.

Schmidt :

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Provencalische Gemüseröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche