Prosecco-Beeren-Gelee auf Limetten-Joghurt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Gemischte Beeren (Himbeeren, Heide Walderdbeeren bzw. Erdbeeren, Ribiseln)
  • 6 EL Orangenlikör
  • 3 Gelatine
  • 180 ml Prosecco (eisgekühlt)
  • 30 g Staubzucker

Sauce:

  • 250 g Joghurt (3, 6 % Fett)
  • 2 Limetten
  • 20 g Staubzucker

Dekoration:

  • Minze bzw. Melisse

1. Förmchen (jeweils 125 ml Inhalt) mit Wasser ausspülen und mit Frischhaltefolie ausbreiten. Förmchen zwei Drittel hoch mit den Beeren befüllen, übrige Beeren für die Garnitur zur Seite legen. Förmchen für 20 min in den Tiefkühler stellen.

2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut auspressen und mit dem Likör erwärmen, Staubzucker untermengen.

3. Förmchen aus dem Tiefkühler nehmen. Die noch warme Gelatine sowie den Prosecco schnell durchrühren und über den Beeren gleichmäßig verteilen. Mit Frischhaltefolie bedecken und ein Brett darüber legen (so bleibt die Oberfläche glatt). Prosecco-Beeren abgekühlt stellen.

4. Für die Sauce Joghurt, Limettensaft und Staubzucker glatt rühren.

5. Sauce auf den Tellern gleichmäßig verteilen. Beerensuelzchen in die Mitte stürzen, mit den übrigen Beeren, Melisse bzw. Minze dekorieren.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Prosecco-Beeren-Gelee auf Limetten-Joghurt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche