Profosskohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 600 g Geräuchertes Bauchfleisc
  • 3 Äpfel (säuerlich)
  • 1 Brühwürfel, auch F
  • 2 EL Mehl
  • Ssig
  • Kümmel

-- beziehungsweise Ripperl -- (auch (auch ch von dem Rind) -- eventl. eventl. ein wenig mehr 1 Brühwürfel, hwuerfel, auch Fond -- aus aus aus dem Glas beziehungsweise selbst- -- gemachte gemachte Rindsuppe

;Salz, Pfeffer Pfeffer ;Zucker; auf auf auf Wunsch

Das Fleisch bedeckt mit Wasser und dem Brühwürfel bzw. im Fond ein Viertel Stunde machen. In der Zwischenzeit den geraffelten Weisskohl mit kochend heissem Wasser begießen und ca. 10 min ziehen, damit der ein kleines bisschen strenge Wohlgeschmack gemildert wird. Den Kohl im Sieb abschütten und in den Kochtopf mit dem angekochten Fleisch Form. Alles ca. 1 Stunde machen. Nun die Äpfel von der Schale befreien und in Spalten schneiden. Auf den Kohl im Kochtopf gleichmäßig verteilen und mitköcheln bis sie anfangen, zu zerfallen (10-15 min).

Essig und Mehl zusammenrühren. Den Profosskohl mit dieser Mischung ein wenig andicken. Das Gericht mit Salz, Pfeffer und ein wenig Kümmel nachwürzen und mit Zucker nach Lust und Laune süß- sauer abrunden.

Dazu Salzkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Profosskohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte