Profiteroles mit Erdbeer-Quarkfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 ml Milch
  • 2 EL Butter
  • 1 Prise Salz (iodiert)
  • 7 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 2 Eier
  • 200 g Erdbeeren
  • 250 g Topfen (mager)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt (Pulver)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für den Brandteig die Milch mit der Butter und einer Prise Jodsalz in einen Kochtopf Form und aufwallen lassen.

In der Zwischenzeit das Mehl mit dem Backpulver mischen und in eine geeignete Schüssel sieben.

Die Mehlmischung nun unter durchgehendem Rühren in die Milch Form und derweil weiter rühren bis sich die Menge zu einem Kloss formt.

Den Teig aus dem Kochtopf nehmen und in eine geeignete Schüssel Form. Etwas auskühlen und dann nach und nach die beiden Eier hinzfügen und unterziehen.

Aus dem Teig mit einem Spritzbeutel kleine Teighäufchen auf ein Blech spritzen und bei 200 °C im aufgeheizten Backofen, jeweils nach Grösse in etwa 15 bis 20 min kross backen.

Die Profiteroles auf ein Backgitter Form und abkühlen.

Die Erdbeeren abspülen, reinigen und klein würfeln. Den Topfen mit dem Zucker in eine ausreichend große Schüssel Form und mit Vanillezucker und ein kleines bisschen Zimtpulver durchrühren. Die Erdbeeren hinzfügen und unterziehen.

Anrichten:

Die Profiteroles mit Staubzucker überstreuen, halbieren, mit dem Erdbeerquark befüllen und wiederholt zusammensetzen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Profiteroles mit Erdbeer-Quarkfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche