Professorenvesper - Maultaschen auf Paradeiser mit Eiern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Maultaschen
  • 2000 ml Rinderbrühe
  • 4 Paradeiser
  • 1 Salz
  • Pfeffer
  • Rosmarin
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 12 Eier
  • 1 Muskat

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Maultaschen in heisser Rinderbouillon 10 Min. ziehen.

Frische Paradeiser in Scheibchen schneiden und in eine beliebige feuerfeste Form oder in Portionenformen Form. Prise Salz, Pfeffer und Rosmarin daraufstreuen und zirka 5 Min. in das vorgeheizte Backrohr schieben.

Maultaschen aus der heissen klare Suppe nehmen und auf die Paradeiser legen. Eier kurz cremig rühren, Salz und Pfeffer und Petersilie hinzfügen und gleichmässig auf die Maultaschen gleichmäßig verteilen. Etwas Muskatnuss darüberstreuen. In das heiße Backrohr schieben und nach 5-10 min, nachdem die Eier aufgegangen sind, herausnehmen und rasch zu Tisch bringen.

Dazu eine Kartoffelsalat beziehungsweise Salatplatte, als Getränk einen hellen Rose beziehungsweise Rotwein und als Nachtisch eingemachte Kirschen mit einem Sahnetupfen.

Und bedenkt dabei: Viel essa isch koi Konst, aber viel schaffa.

Maultaschenbüchle, 1985 Matthäs, Stuttgart

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Professorenvesper - Maultaschen auf Paradeiser mit Eiern

  1. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 26.04.2015 um 17:00 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche