Printen 1940

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 185 g Rübenkraut
  • 100 g Zucker
  • 375 g Mehl
  • 4 g Fenchel
  • 4 g Anis
  • 0.5 Tasse Milch
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • Eiklar (zum Bestreichen)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

In einer Bratpfanne lässt man das Rübenkraut gemeinsam mit dem Zucker heiß werden, bis eine flüssige Menge entsteht. In die gibt man dann fenchel, Anis sowie die Milch hinein.

Das mit dem Backpulver gemischte und gesiebte Mehl wird mit dieser Menge vermischt und zu einem glatten Teig verarbeitet.

Der Teig wird messerrückendick ausgerollt. Mit dem Kuchenrädchen radelt man vier Zentimeter breite und acht Zentimeter lange Streifchen aus, die mit Eiklar bestrichen werden.

Die Backzeit beträgt etwa 15 min bei 200 °C Temperatur.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Printen 1940

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche