Preiselbeeren mit Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.25 l Apfelsaft
  • 0.2 kg Zucker
  • Zucker; z. Abschmecken
  • 0.75 kg Preiselbeeren
  • 0.8 kg Äpfel, reif; beziehungsweise Birnen

*7 Einkochgläser ja 250 ml Aus Zucker und Apfelsaft einen dünnen Sirup am Herd kochen.

Preiselbeeren abspülen, auslesen und abrinnen lassen. In den Sirup geben, abdecken und einmal aufwallen lassen. Beiseite stellen und auskühlen. Äpfel oder Birnen von der Schale trennen, vierteln, entsteinen und würfeln. Mit den Preiselbeeren vermengen und mit Zucker würzen. Das Kompott in Gläser ausfüllen, verschliessen, inn kaltem Leitungswasser erhitzen und 1/2 Stunde bei 80 Grad aufbrühen.

Jetzt vorzugsweise zu milden Speisen wie Griesspudding bzw. Milchreis auf den Tisch hinstellen.

Für ein Dessert 8 El der Preiselbeeren mit 40 g Sahnequark, ein klein bisschen geriebener Walnussöl und Orangenhaut vermengen. 50 g grobe Haferflocken in 2 El Walnussöl gelb braten, mit 1 El Vanillinzucker und 1 Prise Zimt vermengen und unmittelbar vor dem Servieren über die Quarkspeise streuen.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Preiselbeeren mit Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche