Prasselkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 450 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 600 g Heidelbeeren
  • 300 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Zitrone (Saft)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Blätterteigscheiben aneinander liegend entfrosten. Heidelbeeren auslesen, abspülen, abrinnen. Butter zerrinnen lassen, mit Mehl, Zucker und Salz zu krümeligen Streuseln durchkneten.

Elektroofen auf 200 °C heizen.

Blätterteigscheiben aufeinander legen und auf die Grösse des Backblechs auswalken. Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten und den Teig darauf legen. Die Heidelbeeren darauf gleichmäßig verteilen. Streusel gleichmässig darüber streuen.

Kuchen im Herd bei 200 °C (Gas: Stufe3) zirka 20 Min. backen.

Staubzucker mit Saft einer Zitrone zu einem glatten Guss durchrühren. Kuchen aus dem Herd nehmen, ein kleines bisschen auskühlen. Guss graffitiartig darüber träufeln. Eventuell mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Prasselkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche