Pralinétorte mit Weichselragout und Schlagobers

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Bitterschokolade (70 % Kakaogehalt)
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • Mehl und Butter für die geben

Weichselragout:

  • 250 g Entkernte Sauerkirschen
  • 2 EL Zucker (eventuell mehr)
  • 1 Unbehandelten Zitrone, Schale
  • 20 ml Amaretto
  • Maisstärkemehl
  • Schlagobers zum Verzieren

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

50 Min., einfach Die Bitterschokolade über einem heissen Wasserbad zusammen mit der Butter zerrinnen lassen. Eier trennen. Den Zucker und den Eidotter zusammen cremig rühren, folgend die Butter-Schokolade-Menge untermengen.

Aus den Eiklar Eischnee aufschlagen und vorsichtig unterziehen. Menge in eine gefettete, bemehlte Tortenform Form und bei 180 °C a. 40 min backen. Dann völlig abkühlen.

Für das Weichselragout:

Die Sauerkirschen in einem Kochtopf mit Wasser bedeckt aufwallen lassen, mit Zucker und Zitronenschale bei kleiner Temperatur ein wenig einreduzieren. Mit Amaretto verfeinern, die Flüssigkeit mit ein wenig Maisstärkemehl binden.

Torte mit ein kleines bisschen Schlagobers verzieren, mit Weichselragout zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Pralinétorte mit Weichselragout und Schlagobers

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche